Gmund Hanf — ein echter Gamechanger!

Hanf wächst vier Meter im Jahr.
Hanf wird dreimal im Jahr geerntet, Plantagenbäume alle sieben Jahre.
Ein Hektar Hanf liefert genauso viel Papier wie vier Hektar Wald.
Hanf zehrt die Böden nicht aus, sofort nach der Ernte wird neu gepflanzt.
Hanfpflanzen sind besonders schädlingsresistent = weniger Pestizide.
Hanf gibt Unkraut keine Chance = weniger Herbizide.
Hanffasern sind von Natur aus hell = weniger Bleichmittel.
Hanffasern haben eine höhere Zug-, Reiß- und Nassfestigkeit.
Hanfzellstoff hat fünfmal längere Fasern als Holzzellstoff.
Hanffasern verbessern den Altpapierkreislauf und können besonders oft recycelt werden.

READY TO PRINT — DEIN DESIGN AUF GMUND HANF

READY TO GO — LIFESTYLE AUS HANF