NEWS


Neues aus Gmund

GMUND ALLES 2021: DIE ANALOGE PAPIERSUCHMASCHINE

Das Gmund Alles Tool revolutioniert die analoge Papiersuche. Es bietet Papier und Information pur. Gmund Alles konzentriert sich auf Farbe, Oberfläche und Spezifikation. Konsequent sortiert von Hell nach Dunkel – einmal durch die Farbwelt von Gmund.

Die Charaktereigenschaften der Papiere könnten nicht unterschiedlicher sein: Weiß und glatt. Gold und glänzend. Rot und samtig. Neon und schrill. Grau und rau. Braun und holzig, bis hin zu schwarz und recycelt. Jetzt neu: Gmund Hanf, Gmund Used und Lakepaper Extra!

Das Gmund Alles Tool ist die umfassende Sammlung der aktuellen Gmund Kollektionen in einem handlichen und übersichtlichen Buch. Für eine effektive und schnelle Papiersuche. Ein Werkzeug für zielstrebige Papierprofis. Jetzt hier bestellen.

LAKEPAPER EXTRA

Zwei neue Oberflächen, neue Grammaturen und eine Erweiterung der Bogenformate machen das Portfolio nun noch anwendungsfreundlicher. Ideal als Komplettlösung für Unternehmen, Start-Ups und Agenturen, die Lakepaper Extra in dieser optimierten Variante neben ihrer Geschäftsausstattung jetzt auch als Material für das Corporate Design und für Verpackungen einsetzen können. Mit den gewohnt ausgezeichneten Druckeigenschaften.

Die neuen Qualitäten bieten mit Lakepaper Extra White diamond ein dezentes Design für Hoch- und Querformate und mit Lakepaper Extra White pure protect eine geschmeidige, glänzende Oberfläche für höchste Ästhetik mit größtmöglichem Schutz für längerfristige Produktlebenszyklen. Beide Oberflächen eignen sich hervorragend für Consumer Packaging und Coveranwendungen, aber auch für Karten aller Art.

Die Flächengewichte von 90 g/m² - 350 g/m² bieten die jeweils beste Lösung in der richtigen Laufrichtung. 300 g/m² und 350 g/m² zeichnen sich zudem durch eine besonders hohe Reißfestigkeit aus.

Weitere Informationen finden Sie hier.

HANF - Weil Bäume zu langsam sind!

Papier entsteht aus Pflanzen, ist kompostierbar und schafft so Nährstoffe für neue Pflanzen. Ein perfekter ökologischer Kreislauf. Gmund Hanf geht einen Schritt weiter. Wussten Sie, dass Hanf 3-mal im Jahr geerntet werden kann? Ein Baum braucht im Vergleich dazu ca. 7 Jahre oder mehr! Das Bio Fasermaterial aus dem schnell wachsenden Rohstoff Hanf ist technisch – durch die langen Fasern – deutlich fester als Holz-Zellstoff und so rein, dass es sich perfekt für den Verpackungsbereich eignet. Hanf verbessert sogar den zukünftigen Recyclingprozess, denn durch die robuste Beschaffenheit des Langfaserzellstoffs werden zunehmende Papierrecycling-Zyklen ermöglicht. Nicht nur nachhaltig, sondern überzeugend.
www.gmundhanf.com

Ziemlich coole Hanfprodukte gibt es in unserem Shop!

GMUND USED


Ein ökologisches Papier mit Geschichte. Denn Gmund Used wird aus 100 % Altpapier hergestellt. Bei der Herstellung von Gmund Used kommt ein DIP Zellstoff (deinked pulp) zum Einsatz und lässt so aus weggeworfenem Papier ein hochwertiges Gmund Designpapier entstehen. Ein perfekter Zyklus durch maximale Faserverwertung. Gmund Used mit neuartigen, kräftigen Farben und einer hohen Festigkeit. Eine Kollektion, die alle Anforderungen an das Papier der Zukunft vereint.

Hier geht's zur Kollektion.

BOOM - Die Nachhaltigkeitsbroschüre


Die Gmund Bio Cycle Kollektion ermöglicht echte Bio-Kommunikation für eine umweltfreundliche Markenbotschaft mit nachhaltiger Wirkung. Wie das aussehen kann? Gemeinsam mit der Design-Agentur hw.design (München) und der Druckerei Eberl Print (Immenstadt) entstand eine Kooperation der Nachhaltigkeit und daraus die BOOM Broschüre.

Sie vereint alle Bio-Cycle-Papiere in einem Projekt: das Papier „Chlorophyll – Blattgrün“ überzeugt als Umschlag mit komplexer Bindungsanforderung, bei den restlichen Papieren wurden die Leichtgewichte ausgewählt, welche sich perfekt für die Innenseiten eignen.

Ein Statement für ökologisches Handeln mit auffälligem Mehrwert in Design, Haptik, Storytelling und Glaubwürdigkeit.

Mehr Informationen zu Gmund Bio Cycle gibt es hier.

STOP THE WATER WHILE USING ME


...vertraut auf das Gmund Full Service Team. STOP THE WATER WHILE USING ME! ist Hersteller von biologisch abbaubarer Naturkosmetik. Das Sparen, Schützen und Spenden von Wasser hat sich das Hamburger Unternehmen dabei als Mission gesetzt. Der Gmund Retail-Service konnte mit seinem Leistungsversprechen "Alles aus einer Hand" vollumfänglich überzeugen. Zudem teilen die beiden Unternehmen die gleichen ökologischen Werte.

Für Banderolen der neuen "Waterless Produkte" (Seifen) kam das Papier "Gmund Colors Matt 49" in Kombination mit einer innovativen Barriere zum Einsatz. Die neuen Banderolen erfüllen alle Vorgaben: siegelfähig, garantiert fettdicht, plastikfrei und kompostierbar. Es folgten weitere gemeinsame Projekte wie z. B. ein Adventskalender, ein Christmas Kit (aus Lakepaper Extra Matt), Faltschachteln für eine Kosmetiklinie und ein Tester Kit (aus Gmund Colors Matt 49).

Neugierig geworden? Hier geht's zum Gmund Full Service.

DAS GMUND ECO ZERTIFIKAT


Der Einsatz von Gmund Papier ist aktiver Umweltschutz.

Kunden können auf ihren Drucksachen und auf der Homepage ihre Umweltfreundlichkeit mit dem Eco Zertifikats-Logo direkt bezeugen. Nur Produkte, die das Eco Zertifikats-Logo aufweisen, garantieren, dass allen vier Bereichen der Gmund Umwelt Charta Rechnung getragen wird.

Das Gmund Eco Zertifikats-Logo kann kostenlos angefordert werden bei Maximilian Huber, [email protected]

Übrigens: Bereits seit Juli 2006 ist Gmund FSC® zertifiziert (FSC-C006462). Das Zertifikat gilt für Gmund und Lakepaper. Das Gmund FSC® Zertifikat finden Sie hier als Download.

Mehr zum ökologischen Handeln von Gmund erfahren Sie hier.

GMUND BIO CYCLE - UK Roadshow


Gemeinsam mit Wigston Paper tourte Gmund Papier durch England. Gestartet in Newcastle ging es über Manchester nach London. Mit dabei: Gmund Bio Cycle. Papierliebhaber aus ganz England trafen sich, um einen Einblick in die Innovation von Gmund Papier zu bekommen und sich über die neusten Trends zu informieren.

Neben Optik und Haptik ist auch das Thema Nachhaltigkeit nicht mehr wegzudenken, hier bietet Gmund Papier den höchsten Standard. Gmund Bio Cycle geht einen Schritt weiter, setzt ein Statement für ökologisches Handeln und bietet umweltbewussten Unternehmen einen klaren Mehrwert in Design, Story und Glaubwürdigkeit. Es wird bis zu 50% aus den ressourcenschonenden Fasern Weizenstroh, Gras, Baumwolle und Cannabis hergestellt.

Erleben Sie Gmund! Hier geht's zu den Veranstaltungen.

NO COLOR - NO BLEACH


Papier in seiner reinsten Form. Ohne Farbe als „No Color“ oder ungebleicht als „No Bleach“ zeigt es sich natürlich, ehrlich, roh und ursprünglich. Der elementare Charakter des Materials schafft Raum für Fantasie, Kreativität und Inspiration. Kein Blatt gleicht dem anderen, jedes ist für dich individuell und einzigartig. Genau wie das was daraus entsteht.

Mehr Informationen zur Kollektion No Color No Bleach finden Sie hier.

INDIVIDUALISIERTES PAPIER MIT REISSTROH


„Made in Fukushima“ ist ein Buch aus Reisstroh von den dekontaminierten Feldern in Fukushima. Der Reisstrohhalm wurde geerntet, getrocknet, gereinigt, geschnitten und in Gmund am Tegernsee zu Papier verarbeitet. Das Buch erzählt durch Fotografie, Interviews und Reportagen die Geschichte der Region, der Katastrophe und der Dekontaminierung, der Farmer und ihrer Produkte. Das Papier unterstützt bei diesem Projekt die Dokumentation des Geschehenen auf eine einzigartige Weise.

Idee und Produktion: Serviceplan Solutions, Druck: Druckerei Vogl.

UNFOLDED Festival


DAS Treffen der Kommunikations- und Designbranche

Das Festival vereint Kreative, Designer sowie Print- und Medienspezialisten an einem Ort: dem Gmund Campus. Beim UNFOLDED geht es darum, sich zu treffen, mit Kreativen aus aller Welt in Kontakt zu kommen, zu lernen, zu staunen und gemeinsam Spaß zu haben.

Hochkarätige Speaker beleuchten aktuelle Themen und bieten den Gästen neue Perspektiven und kreativen Input. Eine Podiumsdiskussion und verschiedene Mini-Workshops runden das Programm ab.

Dieses Gesamtpaket macht das UNFOLDED Festival zu einem Get-together für Kreative, Designer, Marketer und Papierenthusiasten aus aller Welt.

Be a part of it! Mehr Infos gibt es hier.

FABRIKBESICHTIGUNG BEI GMUND PAPIER


Wie entsteht eine Glückwunschkarte? Warum fühlt sich die Verpackung meines neuen Kräutertees so natürlich an? Wie kommt die Farbe ins Papier und wie entsteht der sagenhaft goldene Glanz der Oscar Umschläge? Diese und weitere spannende Antworten erhalten Sie während einer Besichtigungstour durch die Produktionsstätten von Gmund Papier.

Die Papierfabrik gewährt einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der Papierherstellung und tiefe Einblicke in alle Produktionsprozesse. Der Weg vom Rohstoff zum stolzen Gmund Papier. Jetzt hier buchen!